fbpx

ProjektorKurs, 3 Schritte zur Dekonditionierung "Erfolg statt Bitterkeit" Münster, 23.-25.07.21 u. 05. - 07.11.21

Projektorscan

In diesem 2-teiligen Kurs widmen wir uns ausschließlich dem Thema Projektor.
Um einen authentischen Prozess zuzulassen, sind nur Projektoren an diesem Seminar zugelassen.
Von Projektoren für Projektoren.
Voraussetzung für die Teilnahme: das Grundreading 

 

Inhalt Teil 1 - Wer bin ich - die Aufgabe innerhalb der Evolution

  • Geschichte > wie kam der Projektor zu seiner Grundaufgabe
  • Wie ist seine Stellung innerhalb der Evolution, vom 7- zum 9-zentrigen Menschen
  • Der Typus Projektor in seiner Mechanik (theoretische Grundlagen) und seine Autorität
  • Vom richtigen Zeitpunkt Führung zu übernehmen und Energien zu lenken (wir arbeiten mit den Charts der Teilnehmer)
  • Die Strategie des Projektors - die Einladung (was ist eine korrekte Einladung)
  • Das Nichtselbst des Projektor, als Typ und in den offenen Zentren
  • Das ganz spezielle Bewusstsein – oder die Spezialisierung des Projektors (wir erarbeiten diese Spezialisierung bei jedem Kursteilnehmer)
  • Ich bin – ich komme in Berührung mit meinem Inkarnationskreuz (Selbsterfahrung mit Aufstellungsarbeit)

        Inhalt Teil 2 - Wie lebe ich - der Projektor und sein Lebensstil                  

  • Wie bewegt sich ein Projektor im Alltag
  • Wie ist der Lebensstil von Projektoren mit definierten Motor-Zentren und von Projektoren ohne definierten Motor-Zentren
  • Wie funktioniert der Körper eines Projektors
  • Wie lebe ich mein Projektor Sein – welche Umgebung ist die korrekte für mich

           Wie liebe ich – Projektoren und die Anderen in Beziehung und Sexualität

  • Projektor und seine Beziehungen
  • Mann-Frau Beziehung speziell mit Projektoren
  • Sexualität und Erotik des Projektors
  • Antriebskraft der Sexualität
  • Sexueller Ausdruck des Projektors mit den unterschiedlichen Typen

        Termin:

  • Teil 1: 23. – 25. Juli 2021
  • Teil 2: 05. – 07.11. 2021

Seminarort:

Hotel „ Haus vom guten Hirten“ Münster, Tel: 0251 - 37870

Kosten:

Gesamtpreis des Kurses: 1.100,- zzgl. LeckerliePauschale, Kaffee, Tee, Obst und Gebäch, 7,-€ pro Tag

Der Kurs kann nur als Gesamtpaket  gebucht werden. (Teilzahlungen, nach Vereinbarung möglich)

Um im besonderen auch den jungen Projektoren, diese Seminar zu ermöglichen, zahlen diese, im Alter von 16 – 18 Jahren 695,-€

Die Anmeldung ist verbindlich und gilt für beide Module!

Kursleitung und Anmeldung:

Silvia Rothbart, A- Graz, email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Claudia Mareia Dülberg email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Buchung telefonisch:

Claudia Mareia Dülberg D–Münster, 0049 – 173 – 1616561

Um jedem Einzelnen seinen indiv. Prozess zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt, mit deiner persönlichen Buchung, erhältst du deine Rechnung  und dein Platz ist für dich reserviert. Wir freuen uns sehr, auf dich und dieses wertvolle, außergewöhnliche, einzigartige Seminar!

Claudia Mareia & Silvia