21.8-22.8 Projektoren und Beziehung

2_7645
2_7645cd_chart
Keine Bewertung
250,00 € pro Stück

*
*
*
*
*
*
*
*

Projektoren und Beziehung!

DER PROJEKTOR – das Energie-Genie Klasse A+++ Von der Bitterkeit zum persönlichen Erfolg!

Die „richtigen“ Beziehungen sind für jeden von uns wichtig – ganz besonders für dich als Projektor/in. Das korrekte Eingehen einer Beziehung ist der Anfang von Allem und bestimmt, wie du zu etwas kommst, bzw. wie etwas zu dir kommt.

Doch hast du bereits die nötige Anerkennung als dieser Typus?
Wie ist deine Beziehung zu dir selbst?
Wie gehst du deinem Typus entsprechend, mit dir in Beziehungen, z.B. mit definierten Sakral-Zentren, im beruflichen und oder privaten Kontext um?

Dieser experimentelle, erste Workshop seiner Art ist eine Einladung an alle Projektoren mit dem Wunsch auf viel praktischen, nachvollziehbaren und real-erfahrbaren Austausch – in Beziehung zu sich selbst und zu den anderen Typen. Gewissermaßen eine detailliertere Gebrauchsanweisung für Projektoren von Projektoren. Dabei werden wir auch unter Berücksichtigung des Nicht-Selbst viele Betrachtungen mit einbeziehen. Es ist uns dabei ein tiefes Herzensanliegen diesen Typus und seine Beziehung zu sich selbst zu be-stärken.

Wann ist eine Beziehung einladend, zu was ist das wichtig?
Was waren/sind meine spezifischen Herausforderungen in Bezug zu anderen?
Wie stelle ich sicher, dass eine Einladung mich meint?
Wie sehen wir die Welt, und wie gehe ich korrekt mit den anderen Typen um?

Der Projektor ist der vielschichtigste Typ von allen. Projektoren sind dazu da, erkannt und gesehen zu werden, für das was sie sind: Intelligenz in Wahrnehmung zu potentieller Lenkung und Leitung.
Dieser Umstand ist kein persönlicher Wunsch, sondern der Wunsch nach der Erfüllung der Aufgabe der Projektoren in Beziehung zu Anderen, in der Regel zu Generatoren, und damit am großen Ganzen.

Du bist herzlich eingeladen, diesen einzigartigen Workshop mit uns zu teilen und zu gestalten. Neben der Vermittlung von grundlegendem Wissen zur Entstehung und Aufgabe der Projektoren werden wir persönliche Fragen in Bezug auf den oder die Einzelne/n anhand der jeweiligen Grafik erarbeiten. Darüber hinaus wird es in praktischen Übungen und in gemütlichem, sehr humorvollem Rahmen zu einem vertieften Er- und Anerkennen dieses großartigen und intelligenten Typus kommen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

21./22. August 2017

Claudia Dülberg und Franziska Henner: Projektoren und Beziehung!

Preis: Euro 250.-

Liste der Kommentare:
Bis jetzt noch keine Kommentare abgegeben
Sie müssen dieses Produkt gekauft haben, um abzustimmen oder einen Kommentar abgeben zu können.