Herbert Bauer

Analytiker

Kontaktbild

Adresse

  • Klenbachweg 22
    4209 Engerwitzdorf

  • Österreich

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 43 676 32 07 450

Weitere Informationen

Typ: Manifestor mit emotionaler Autorität
Profil: 4/6
Analytiker
Jahrgang 1944

Ausbildungen bzw. berufliche Tätigkeiten in zeitlicher Reihenfolge:

  • Maschinenschlosser
  • HTL-Hochbau Ing.
  • 3 Jahre Aufenthalt in Ruanda und Kongo nach der HTL als Entwicklungshelfer
  • Verschiedene berufliche Tätigkeit als HTL-Ing Architekturbüro, Statikbüro, Wohnbaugesellschaft danach
  • Technisches Büro als Einmannbüro (ist noch bestehend)
  • Astrologieerarbeitung selfmade
  • Anthroposophie
  • Ausbildungen Homöopathie Fernkurse
  • Ausbildung Human Design (Living Design, Grundlagen 1 und 2, IHDS) bei Peter Schöber
  • Beginn DDP-Ausbildung November 2015

Mein Weg zu Human Design und Ausblick

Bei der Auslösung des 2. Mondknotens im 38. Lebensjahr entstand in einer großen Krise die Frage der Entscheidungsfindung. Jeder weiß es besser, der eine sagt so, der andere so musst du es machen, aber keiner übernimmt die Verantwortung, wenn du es so oder so machst. Viele Ratschläge. Was tun? Also ergab sich keine andere Möglichkeit, als erst einmal den Weg zur Entscheidung in mir zu finden, wenn auch der Weg dazu mühsam ist und Mut erfordert. Lernen alle Entscheidungen in mir abzustützen und den Weg trotz der heranbrandenden Ratschläge von anderen zu suchen und zu finden und auch dafür die Verantwortung zu übernehmen. Wenn ich die Entscheidungen in mir treffe, kann ich die „Schuld“ bei Fehlschlägen und auch Erfolgen nur in mir selbst finden. Also Schritt für Schritt weitergehen, wie wenn ich auf einen hohen Berg gehe, oft sehr müde, nicht mehr wissend, wie weitergehen. Pause, Zurückziehen, in mir selbst zu fühlen, Stimmigkeit suchen und finden, dann wieder einen Schritt. Und hier öffnet sich im Human Design eine Möglichkeit, ein individueller Weg, der die Einzigartigkeit meines Menschseins aufzeigt, der mich aber dazu führt, mich in meinem Wesen kennen zu lernen und auch anzuerkennen. Und dieser Weg ist nie zu Ende, er führt immer tiefer. Er ist wie wenn der Same, der in mir angelegt ist, sich entwickelt und zu einem mächtigen Baum werden kann, aber nie einem anderen vorschreiben kann, was er zu tun hat, denn der Weg ist in jedem Einzelnen angelegt (aus der Eichel kann nie eine Buche oder Birke werden). Der Weg entfaltet sich und hält viele Überraschungen bereit, immer im Einklang mit mir selbst, wie in der Natur der Same sich entwickelt. Der Same springt auf, es bilden sich Keimblätter, die dann abfallen und absterben, es bildet sich die Pflanze mit Stamm und Blätter, Blüten und bringt Früchte. Die Pflege aber für das Wachstum und die Reifung ist unsere eigene Aufgabe.

Human Design zeigt den Weg zu sich selbst. Ein Weg zur Freude, zur Schönheit des eigenen Wesens, zur Selbstliebe, die dann auch nach außen wirken kann. Wenn ich meine Eigenart, meine Einzigartigkeit erlebe und anerkenne, kann ich auch den anderen in seiner Eigenart, in seiner Einzigartigkeit anerkennen.

Im Erleben der Krise in der Zeit der Auslösung des 2. Mondknotens zeigte sich mir, dass Vorstellungen, wie es sein soll, wie es weitergehen soll, den Lebensweg begrenzen und nicht die Entwicklung fördern, sondern ein langsamer Tötungsprozess ist, der Krankheit hervorbringt und mich begrenzt und einengt. Die Zukunft kann ich nicht in der Vorstellungswelt eingrenzen, ich muss sie wachsen lassen und kann mich daran erfreuen.

Nach der Begegnung mit Human Design erkannte ich die Vision der damaligen Erlebnisse und fand meinen Lehrmeister in Peter Schöber, der bei der Ausbildung in mir Knospe um Knospe öffnete, wo Überraschungen vorhanden sind, die ich nicht erahnen konnte.

Und durch die eigenen Erlebnisse ist vielleicht eine Möglichkeit auch andere daran teilnehmen zu lassen, dass jeder seinen eigenen Weg findet.

Im Chart, in der Landkarte des individuellen Wesens, kann der Lebensweg (Reading) gelesen werden. Wie weit jeder seinen in ihm angelegten Weg geht, ist auch in seine Freiheit gelegt. Gehen kann nur er ihn selbst, niemand anderer kann seine Einzigartigkeit und seine Schönheit hervorbringen.

Angebotene Leistungen:

  • Grundreading
  • Beschreibung der wichtigsten Punkte im Human Design
  • Begleitung im Dekonditionierungsprogramm
  • Inkarnationskreuze und Composite

 

Kontaktformular

Eine E-Mail senden. Alle mit (*) markierten Felder werden benötigt.