Projektorkurs 2018 “Gipfeltreffen der Empathen” mit Claudia und Franziska | Münster | 16.08.2018 - 19.08.2018

pj_claudia_s
Keine Bewertung
399,00 € pro Stück

*
*
*
*
*
*
*
*

Projektoren Kurs 2018

Gipfeltreffen der Empathen 
Eine Workshop-Seminar von Projektoren für Projektoren 

16. - 19. August 2018 in Münster, Deutschland

Nach unserem erfolgreichen Projektoren-Kurs letzten Sommer in Wasmuthhausen ist es uns eine Ehre, ein weiteres Gipfeltreffen für Projektoren von Projektoren einzuberufen.

Der Projektor ist das neuste Modell auf dem Markt der menschlichen Evolution. Es ist uns deshalb ein grosses Anliegen, unsere Projektorenkolleginnen und -kollegen besser mit ihrer Rolle, persönlichen Gebrauchsanweisung und Navigation auf diesem herausfordernden Planeten vertraut zu machen. Wir wissen zwar alle um die berühmte “Einladung”, den “Erfolg”, die “Anerkennung”, und - last but not least - die “Bitterkeit”. Aber wie sieht es damit im wirklichen und praktischen Leben aus? Wie verhalten wir uns in der lauten, lebendigen und manchmal überwältigenden Disco des Lebens? Lassen wir uns von den für uns richtigen und wichtigen Generatoren auf die Tanzfläche bitten, oder hopsen wir unaufgefordert, wahllos Aufmerksamkeit erheischend rum bis zum Umfallen? Sind wir uns unserer Talente und Gaben bewusst und können wir uns entspannt dem wachen und vertrauensvollen Warten hingeben?

Der Projektor ist das natürliche Medium zwischen seinem Gegenüber und dem Leben

 „Nicht jeder Mensch möchte ständig mutieren bzw. Transformation erleben.“Peter Schöber

Und doch wird dies potentiell möglich, sobald man mit einem Projektor zusammen trifft. Kein anderer Typus hat die grössere Fähigkeit, die Potenziale der Generatoren besser zu erfassen, zu begreifen und zu leiten. Die Evolution hat diese emphatischen und intelligenten Guides nicht aus Scherz sondern aus absoluter Dringlichkeit hervorgebracht.

Während dieses Kurses wollen wir uns gegenseitig in dieser wichtigen Rolle bestärken, unseren Blick nach Aussen und Innen schärfen und unsere imaginären Zepter auf Hochglanz polieren. Das “Material” werden wir anhand der Körpergrafiken der TeilnehmerInnen erarbeiten, damit jeder seine Kraft und Wirkung als Projektor am eigenen Leib erfahren darf.

In diesem Workshop-Seminar werden wir uns Grundsätzliches anschauen:

  • Wer ist der Projektor/Koordinator als Typus?
  • Was ist seine Aufgabe?
  • Worin liegt sein Talent?
  • Wo fühlst du dich in deinem Leben wirklich eingeladen?
  • Was ist das Nicht-Selbst und wie kann es sich auswirken?
  • Welches Potential liegt in der Offenheit?
  • Welche Sprache spricht die Aura des Projektors?

Wiederum werden diese Tage von vielen anschaulichen Übungen, Erfahrungen, Austausch und viel Humor getragen werden.

Wir freuen uns auf Euch!

Claudia Dülberg (1/3 emotionale Projektorin)

Franziska Henner (1/3 Milz-Projektorin)

Deine Investition in Dich:
€350 (für Frühbucher bis 15. Juni) / €399 (für Normalbucher)

Vorkenntnisse:
Ein Basis-Reading wäre fein, doch keine Vorraussetzung.

Seminarort:
„Haus vom guten Hirten“, Mauritz-Lindenweg 61, Münster, Deutschland
Tel: 0049- 251-37870, www.hotel-guter-hirte.de

Seminarzeiten:
16. August: 16:00 mit anschliessendem gemeinsamen Abendessen
17. bis 19. August: 9:30 – 13:00 * Mittagspause* 14:30 – 17:30

Magst du am Seminar-Ort nächtigen?
Der Gute Hirte hat bis zum 1. April 2018 ein Zimmerkontingent zur Buchung bereitgestellt.

Für mehr Information und Reservierung meldet Euch bitte direkt beim Seminarhaus,
Tel: 0049- 251-37870, www.hotel-guter-hirte.de

Alle Fragen jederzeit herzlich bei Claudia willkommen unter: 0173–1616561
oder: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liste der Kommentare:
Bis jetzt noch keine Kommentare abgegeben
Sie müssen dieses Produkt gekauft haben, um abzustimmen oder einen Kommentar abgeben zu können.