fbpx

Living your Projektor D-Sein & Experiment | 13.07. – 17.07.22 | Münster

augen
augenclaudia1janinetrummer1
Keine Bewertung
795,00 € pro Stück (0% MwSt.)

*
*
*
*
*
*
*
*

„Living your Projektor D-Sein & Experiment“ – ZusatzTermin wg. der großen Nachfrage

13.07. – 17.07.2022 - Münster, Hotel "Haus vom guten Hirten" Münster

10:00 - 13:00 Pause von 14:30 - ca. 17:00, 

Dieses Seminar wendet sich ausschließlich an Projektoren und ist demnach dafür konzipiert.

Es stellt ganz grundsätzlich die Basis einer möglichen Human Design Grundlagen 1 - 3 – und weiteren Ausbildung  der IHDS dar.

Sowie den darauffolgenden vertiefenden Projektoren Workshop

„eine Heldenreise, der Projektor“ mit Alokanand Diaz – die ProjektorKanäle, ihre grundlegende Bedeutung und wie sie durch den jeweiligen ProjektorIN in und für die Welt wirken.

Human Design zeigt die Energetik, die Wirkung eines Menschen, du bist dazu da diese zu sehen und dich selbst, im Besonderen, als der betreffende ProjektorIN zu verstehen. Du bist hier, das Leben ganz grundsätzlich und die Energietypen zu sehen, verstehen, diese nach erfolgter Anerkennung und Einladung deiner, betreffend ihrer individueller Kenntnis,  Bewusstheit u. Er-kenntnis von sich selbst zu unterstützen.

Neben der ganz grundlegenden Übermittlung der Theorie, der Inhalte des „Living your Design“ Kurses und der Körpergrafik, als Basis für den möglichen, darauf folgenden Ausbildungsweg, werden auch der tieferen Erkenntnis wegen (Aura)Erfahrungsübungen mit den Energietypen innbegriffen sein.

In diesem Seminar geht es einmal ganz grundsätzlich um diesen besonderen und in jeder Hinsicht anders, ganz anders als 80% der Wesen auf diesem Planeten, und sein Verständnis von sich selbst. Für diesen Typus ist es absolut notwendig, seine wichtige Rolle in Gegenwart und Zukunft intellektuell zu er - kennen, be - greifen und verstehen. Als was und wer bin ich vom Leben gemeint.

                                                                                               Die Aura eines Projektors und damit sein Körper, stehen in tiefem Zusammenhang mit dem Typus!

                                                                                  Sprich, wem du gestattest in deiner Aura zu sein, ist die wichtigste Entscheidung, die du jemals treffen kannst.

Es wird sich die Möglichkeit geben, in Aufstellungsarbeit anhand der großen Körpergraphik zu Referenzerfahrungen, wie sich beispielweise verschiedene Aspekte deiner Körpergraphik anfühlen u. integrieren lassen.
Letztlich geht es immer um den Körper und diesem zu seiner optimalen Ausgangsposition zu verhelfen, damit die Persönlichkeit zu der wahren äußeren Autorität gelangt die sie hier ist zu sein. Darüber hinaus, es ist dein Körper, der deinen Typus konstituiert, der deine innere Autorität festlegt, deine Wahrheit liegt in deinem Körper.

In diesem Prozess geht es vor allem um die Wahrnehmung und nie um die Bewertung.

Es ist es mir ein besonderes Anliegen, die Inhalte sowohl, kognitiv, als auch ganz körperlich zu vermitteln. Dieser Kurs ist so wichtig, weil er die Grundlage bildet für deinem persönlichen Entwicklungs-weg zu dir. Hier wird die Basis geschaffen, Human Design, zu leben, zu lernen, weiter zu geben und zu erkennen, dass du der Ursprung und Meister deines eigenen Lebens sein kannst, indem du dein wahres Wesen, deine Genie, deinen Spirit, deine Signatur siehst, verstehst, erkennst und anerkennst.
Auf Grundlage deiner Körpergrafik erhältst du einfache, praktisch anwendbare Schlüssel, die deinem wahren Wesen entsprechen, dich unterstützen und dir deinen individuellen Lebens-&Entscheidungsweg aufzeigen.

Innerhalb dessen werden wir nicht nur sehr komplexe Nichtselbstmuster aufstöbern und entschleiern, sondern auch aufdecken, wie der Nichtselbstverstand für dich noch so zerstörende, destruktive Muster, Glaubenssätze und Identifikationen, verteidigt, verharmlost und mit einem Pseudonutzen rechtfertigt. Im Sinne des „ja, aber“, „eigentlich“, „entweder oder“ etc.....Geschichten erfindet, die was auch immer begründen. Dabei der Herr in deinem Hause, sprich in deinem Leben bleibt und du sein Diener!


WICHTIG!
zu erwähnen ist, dass es sich bei diesem Seminar weder um Psycho- noch Traumatherapeutische Arbeit handelt und somit auch kein "Ersatz” darstellt.
Dafür übernehme bitte jeder im Vorfeld seine/ihre Verantwortung.
Gleichwohl jedoch ermöglicht es dir und uns zu erkennen, wo und wodurch traumatische Erfahrungen gemacht wurden, bzw. es zu dem jeweiligen Trauma kam. Jeder Mensch ist traumatisiert.
Die Erkenntnis ist der erste Schritt zum Verstehen.
Verstehen und Sehen, der nächste zu tiefer Heilung und Transformation!

Hast du Fragen zu dir und deinem Leben, wie: 

Wer bin ich überhaupt, als Projektor? Wo – zu bin ich berufen und wie merke ich als Projektor das?? Was bedeutet es zu diesem Typus zu gehören? Wo -für, wo-zu bin ich hier? Wie entscheide ich für mich korrekt?

Was ist eine wirkliche Einladung für mich? Welche Menschen und Orte sind richtig für mich? Wo - durch kann ich Geld verdienen? Wie bleibe ich gesund? Wie finde ich zu Glück und Erfüllung?

Wenn deine Antwort auf diese Frage ein „Ja“ ist, du die wirkliche Bereitschaft in dir verspürst, dir wirklich und wahrhaftig zu begegnen, lade ich dich von Herzen, auf diese außergewöhnlich, transformierende 5 tägige Ganzkörpererfahrungsreise ein.
Es ist mir ein besonderes Anliegen diesen Kurs nachhaltig für dein gesamtes Wesen zu gestalten. Daher gibt es in diesem Kurs neben der großen Körpergrafik auch verschiedene Auraübungen, um ein umfassendes Verständnis zu erlangen.

Am Freitag oder Samstag wird uns wieder ein wunderbarer Kollege, den ich als Überraschung für euch hinzu gewinnen konnte, mit seiner Arbeit beehren.

Andree Schinke und der große "Mandala Teppich" und dem Thema "wo stehst du aktuell auf deiner Lebensreise?"

Altes geht - etwas ist dabei sich zu verabschieden. Gleichzeitig ist das Neue noch nicht da  - gerade erst im Entstehen. Viele von uns befinden sich derzeit auf ihrer Lebensreise in diesem Raum zwischen alter und neuer Geschichte und kennen diese Zeiten des Wandels und der Übergänge. Mittels der Bewusstwerdung von Lebenszyklen sowie dem Erspüren Deines Lebenspfades verbindest Dich noch tiefer mit Deinem Inneren Kompass.               

Im weiteren klären wir gerne mit dir persönliche Fragen, betreffend deiner gegenwärtigen Lebenssituation. Wir gestalten gemeinsam einen sicheren Raum für die Begegnung mit uns selbst.

Eckdaten zum Living Design& Experiment:

13.07. – 17.07.22, im Hotel „Haus vom guten Hirten“, in Münster  Tel 0251 – 37870 unter Berücksichtigung der jeweiligen C-Regelung.

Human Design ist ein wunderbares Werkzeug. Es erklärt uns im Detail, wer wir hier sind zu werden und zu sein, was unsere natürlichen Anlagen (Stärken) sind, aber auch, wo unsere Fallen liegen. Um aber in die praktische Anwendung dieses Wissens zu kommen, ist es sehr hilfreich, die Erfahrung der zentralen Konzepte auf der körperlichen Ebene zu erfassen.
Es ist in Gegenwart u. Zukunft absolut überlebens-notwendig und bereichernd zu wissen wer du in deiner Differenziertheit bist und wie du die für dich korrekten Entscheidungen triffst. Und das im besonderen diesen deinen Typus betreffend.

Kosten:

795,00 € zzgl. Living Design Schulungsunterlagen 69 € (wenn noch nicht vorhanden)   

Die Hoteltagungspauschale ist bindend, und wird im Kurs gezahlt,  10,- € pro Tag, für Kaffee, Tee, Wasser& Leckerlies & Obst.

Unterkunft  und Verpflegung ist nicht im Seminarpreis enthalten.

Bitte bring dir eine Yogamatte, ein Meditationskissen und dicke Socken mit, wenn du magst eine Decke.

Um jedem Einzelnen seinen individuellen Prozess zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl ist auf 14 begrenzt. Das Mindestalter 16 Jahre, hierzu gerne Vorgespräch mit mir!


Buchung /Anmeldung: www.humandesignservices.de

Kurszeiten: Tag 1 von 10:00-13:00 u. v. 14:30-ca. 17:00

an den folgenden Tagen Beginn 09:30
Voraussetzung, idealerweise ein BasisReading eines AnalytikerIN,  sonst keine weiteren Vorkenntnisse nötig!
Persönliche Entscheidungsfragen zu dem Kurs dürfen gern bei mir persönlich erfragt werden.

der sich daran anschließende, vertiefenden Projektoren Workshop,

„eine Heldenreise, der Projektor“ mit Alokanand Diaz  „die ProjektorKanäle“, ihre grundlegende Bedeutung und wie sie durch den jeweiligen ProjektorIN in und für die Welt wirken.

findet statt,

vom 06.10. – 09.10.22 in Münster, „Haus vom guten Hirten“ Kosten 895,-€

Die Hoteltagungspauschale ist bindend, und wird im Kurs gezahlt,  10,- € pro Tag, für Kaffee, Tee, Wasser& Leckerlies & Obst.

Buchung: Claudia Dülberg Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 0049 – 173 – 1616561 detaillierte Ausschreibung in Kürze unter www.claudia-duelberg.de


Leitung:

Claudia Mareia Dülberg, 1/3 emotionale Projektorin
Human Design Analytikerin/ Lehrerin/ Guide
Trainerin für Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung
www.claudia-duelberg.de, 0049- 173 - 1616561

"Ich erfahre mich, in diesem Leben, als eine Projektorin (“Kreuz d. Ansteckung”) die andere Menschen, jene deren unbedingter Wunsch es ist, in Seminaren, persönlichen Gesprächen und Übungen, beherzt, sehr klar, und unbestechlich zur Seite steht, seine/ihre individuellen Möglichkeiten zu einem erfüllenden, konstruktiv, individuellen Lebenswerk zu kreieren, statt in gewohnten und destruktiven Dramen verhaftet zu bleiben.

Persönlich befinde ich mich nun seit 21 Jahren in meinem Prozess, durch alle Tiefen des Nichtwissen, wer ich bin bis heute "die sein, die ich bin zu sein." Mein Leben war ein bemerkenswerter LehrMeister! Einer Einladung folgend, darf ich diesen Typus nun im 6ten Jahr zu seinem persönlichen Verständnis und Erfüllung begleiten.

Assistenz:

Janine Trummer, 1/3, emotionale Projektorin Mentorin und Coach körperorientiertes Coaching, Persönlichkeitsentwicklung, Human Design

Ich bin eine emotionale Projektoren mit dem Kreuz der Ansteckung. Zuhören und Beobachten ist für mich die Basis für eine erfolgreiche Begegnung. Im Gespräch inspiriere und motiviere ich Menschen, sich wieder mit ihrem eigenen, individuellen Spirit und den Träumen ihres eigenen Lebens zu verbinden. Das tue ich intuitiv und authentisch. Was ist deine Richtung? Was entspricht deinen Werten? Das Leben ist dazu da, zu tun was du liebst und zu lieben was du tust. Natürlich verbunden mit ganz viel Genuss und Pausen. Schenke dir die Möglichkeit dein individuelles SEIN zu erleben.

In meiner Arbeit nutze ich das Human Design System als Grundlage. Ich sehe es als Einladung zu unserem ganz eigenen Experiment. Zudem bringe ich ein sehr körperorientiertes Coaching (NeuroEmbodied Soul Centering®) in meine Arbeit ein. Dies unterstützt Menschen, einen größeren Zugang zu ihrer emotionalen Bewusstheit und ihrer eigenen Körperweisheit zu bekommen. Es geht dabei um tiefgreifende und dauerhafte Transformation der neuromuskulären Muster und Gewohnheiten.

Diesen Kurs als Assistentin zu begleiten ist für mich eine wahre Herzensfreude und erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit und Freude. Ich freue mich auf all die wunderbaren Begegnungen und ganz speziell freue ich mich auf Dich und dein wahres Sein.

Liste der Kommentare:
Bis jetzt noch keine Kommentare abgegeben
Sie müssen dieses Produkt gekauft haben, um abzustimmen oder einen Kommentar abgeben zu können.